bfw_KfBH_Logo_balken-1024x175

Wir schaffen Chancen für Frauen aus Handwerk und Technik durch Vernetzung und Vielfalt.

Berliner Hand­werker­innen gut vernetzt!

Im Netzwerk engagieren wir uns, um die Präsenz von Berliner Hand­werkerinnen und Frauen­betrieben in Handwerk und Technik in der Öffentlichkeit zu stärken.

Gemeinsam gestalten wir ein Vernetzungs-, Qualifizierungs-, Informations- und Beratungsangebot.

Berliner Handwerkerinnen gut vernetzt!

Wir sind das Netzwerk für Frauen aus Handwerk, Technik und Ökologie

Fernsehturm

Unter dem Dach des Kompetenzzentrums für Berliner Handwerkerinnen des  bfw – Unternehmen für Bildung vernetzen sich Handwerkerinnen, Selbstständige, Gründerinnen und beschäftigte Frauen aus den gewerblich-technischen und baunahen Gewerken des Handwerks sowie Frauen aus technischen und ökologischen Branchen.

Unser Netzwerk bietet die Plattform zum gewerke- und branchen­übergreifenden Informations- und Erfahrungsaustausch.

Für Frauen und gemeinsam mit Frauen, die sich beruflich und / oder unternehmerisch erfolgreich in Handwerk, Technik und Ökologie engagieren und qualifizieren wollen, gestalten wir ein Vernetzungs-, Weiterbildungs-, Beratungs- und Informationsangebot.

Wir laden interessierte Frauen ein, unser offenes Netzwerk mitzugestalten, sich gemeinsam beruflich und / oder unternehmerisch weiterzuentwickeln und voneinander durch die Vielfalt im Netzwerk zu profitieren.

Netzwerk
XXX

Unsere aktuellen Veranstaltungen und Workshops:

Workshop

am: 01.03.2024 um: 18:00 - 19:30 Uhr und am: 02.03.2024 um: 10:00 - 16:00 Uhr

ChatGPT & Co verstehen und einsetzen

Online-Praxisworkshop für Handwerker*innen

In diesem Online-Workshop laden wir dazu ein, euch mit dem vielfältigen Tool ChatGPT und dessen Umfeld zu beschäftigen. In dem […]

weiterlesen ...

Unser Newsletter:

Unser Newsletter für Frauen aus Handwerk und Technik, kann hier gelesen und bestellt werden.

Dozentinnen und Coaches gesucht:

Für unsere Bildungs- und Beratungstätigkeit suchen wir freiberufliche Dozentinnen und Coaches auf Honorarbasis. Mehr dazu hier.